Bezirk Schleswig-Holstein Nordost

Bundesstraßen in Schleswig-Holstein verbleiben in SH

Bundesstraßen in Schleswig-Holstein verbleiben in SH

Bundesstraßen in Schleswig-Holstein verbleiben in SH

Heute Mittag am 5. Dezember 2017 wurde mit Rundschreiben des Staatssekretärs im Wirtschaftsministerium in Kiel bekannt gegeben, dass das Kabinett beschlossen hat, die Bundesstraßen NICHT abzugeben und weiter in der Betreuung des LBV-SH zu belassen.

Das gibt Sicherheit für die betroffenen Beschäftigten und Familien.

Dies ist ein großartiger Erfolg, der auch den ver.di Vertauensleuten zu verdanken ist, die sich in zahllosen Gesprächen und Treffen mit fast allen Landtagsfraktionen für die Beschäftigten und für den LBV-SH eingesetzt haben.